Eine neue Küche für die Grundschüler

Oberg  Mehrere Firmen und der Schulverein spenden insgesamt 4800 Euro.

Spendenübergabe in der Küche (von links): Günter Hansen (Volksbank), Patrizia Rex-Lütgering (Firma Lütgering), Dennis Tschesche (Autohaus Tschesche), Cornelia Buhmann (Förderverein) und Rektorin Antje Stein.

Foto: Meyer

Spendenübergabe in der Küche (von links): Günter Hansen (Volksbank), Patrizia Rex-Lütgering (Firma Lütgering), Dennis Tschesche (Autohaus Tschesche), Cornelia Buhmann (Förderverein) und Rektorin Antje Stein. Foto: Meyer

Zwei Spülen, zwei Backöfen – die neue Küche der Ganztagsgrundschule erfüllt alle Wünsche. „Wir hatten vorher eine alte, nicht mehr funktionstüchtige Küche“, erinnert die Schulleiterin Antje Stein.

Die Volksbank, der Oberger Baufachhandel Lütgering, das Rosenthaler Autohaus Tschesche und der Schulförderverein gaben 4800 Euro, das Gadenstedter Möbelhaus Schulenburg (ehemals tejo) kam beim Preis für die Küche entgegen. Die Schule benötigt die Küche zur Zubereitung des Frühstücksobstes für die Kinder und die Arbeitsgemeinschaft Kochen. Als Nächstes steht die Sanierung der Schul-Außenfassade an.mey

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder