Eine Lesung entführt die Gäste nach Texas

Oberg  Autorin Barbara Ortwein erzählt Geschichten deutscher Auswanderer.

Barbara Ortwein recherchierte zehn Jahre für ihre Geschichte.

Barbara Ortwein recherchierte zehn Jahre für ihre Geschichte.

Foto: privat

Es ist die Zeit des Wilden Westens in Texas – ohne Gesetze, in der Raubzüge weißer Banditen das Land unsicher machen, in der die Indianer um ihr Überleben kämpfen. Eine Zeit, in der die fiktive Familie Engelsbach aus Deutschland in Texas lebt und in die Autorin Barbara Ortwein ihre Leser mit ihrem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: