Julia Kögler ist Ilsedes neue Gleichstellungsbeauftragte

Ilsede  Der Ilseder Gemeinderat stimmt zudem für die Übertragung der Abwasserbeseitigung an den Wasserverband.

Für die Kanalsanierung der Gadenstedter Ortsdurchfahrt, die vor dem Straßenausbau ansteht, wird der Wasserverband Peine zuständig sein.Foto: Archiv

Für die Kanalsanierung der Gadenstedter Ortsdurchfahrt, die vor dem Straßenausbau ansteht, wird der Wasserverband Peine zuständig sein.Foto: Archiv

Zwei klare Entscheidungen der Ilseder Politik: Bei einer Gegenstimme von Michael Baum (Ratsgruppe Michael Baum/Walter Brandes) und ohne Diskussion hat der Gemeinderat am Donnerstag die Übertragung der Abwasserbeseitigung in Alt-Lahstedt an den Wasserverband Peine abgesegnet. Gar einstimmig berief das Gremium Julia Kögler zur neuen Gleichstellungsbeauftragten. Mit der 35-Jährigen kann sich die Gemeinde...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder