Oliver Otto erhält Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbands

Münstedt.  Die Freiwillige Feuerwehr Münstedt ehrt und befördert Mitglieder.

Bei der Mitgliederversammlung: (vorne) Ingo Birkner, Oliver Otto, Lukas Irrgang, Renate Siedentopf, Wolfgang Deike, Julian Kriete, Jonas Irrgang, Detlef Irrgang, (hinten) Ingrid Beuermann, Magdalena Olbrich, Ingelore Krebs, Brigitte Fischer und Heinz Thomas.

Bei der Mitgliederversammlung: (vorne) Ingo Birkner, Oliver Otto, Lukas Irrgang, Renate Siedentopf, Wolfgang Deike, Julian Kriete, Jonas Irrgang, Detlef Irrgang, (hinten) Ingrid Beuermann, Magdalena Olbrich, Ingelore Krebs, Brigitte Fischer und Heinz Thomas.

Foto: Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Münstedt wurde im vergangenen Jahr zu sechs Brandeinsätzen, sechs Hilfeleistungen und drei Fehlalarmen gerufen sowie zu einer Alarmübung alarmiert. Beim Osterfeuer wurde eine Brandsicherheitswache gestellt. Es wurden 1752 Stunden von der Einsatzabteilung absolviert, heißt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: