Junggesellschaft wieder auf Tour zum Eiersammeln im Dorf

Groß Ilsede.  Die Gemeinschaft feiert am 31. August das 100-jährige Vereinsbestehen.

Die Junggesellschaft und der Spielmannszug des TSV Bildung Peine im Garten der Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz.

Die Junggesellschaft und der Spielmannszug des TSV Bildung Peine im Garten der Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz.

Foto: Privat

Es herrschte wieder buntes Treiben auf den Groß Ilseder Straßen. Die Junggesellschaft hatte sich aufgemacht und setzte die beliebte Tradition des Eiersammelns fort, heißt es in der Mitteilung der Gruppe. Nach dem überstandenen „Einseifen der Frischlinge“ am Vorabend und einem kräftigenden Frühstück...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: