Autofahrerin verletzt jungen Radfahrer in Oberg

Oberg.   Der 14-Jährige hatte Vorfahrt. Seine Verletzungen sind zum Glück nur leicht.

Nach einem Unfall sichert die Polizei die Unfallstelle ab. 

Nach einem Unfall sichert die Polizei die Unfallstelle ab. 

Foto: Stefan Puchner / dpa

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag um 12.45 Uhr in der Bergstraße in Oberg (Gemeinde Ilsede). Eine 49- jährige Ilsederin übersah nach Polizeiangaben beim Abbiegen einen vorfahrtberechtigten 14-jährigen Radfahrer aus Ilsede. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder