Beratungsbörse in Ilsede soll Hemmschwellen abbauen

Ilsede.  Insgesamt rund 260 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren aus der Haupt- und Realschule sowie aus dem Gymnasium haben sich informiert.

Die Vertreter der Beratungsstellen in der Groß Ilseder Aula.

Die Vertreter der Beratungsstellen in der Groß Ilseder Aula.

Foto: Realschule

Beratungsstellen im Landkreis Peine kennenlernen und Hemmschwellen abbauen: Das sind die Anliegen der Beratungsbörse in der Aula des Schulzentrums Groß Ilsede. Bei dieser Info-Veranstaltung bekamen die Schüler Fragen an die Hand und mussten damit herausfinden, welche Beratungsstelle die richtige...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: