Guten Morgen

Meine Bank ist eine Reise wert

Mein Geldinstitut meint es wirklich gut mit mir – fast schon zu gut: Immer wieder erhalte ich Post von ihm – ja, ganz old fashioned einen Brief. Darin wird mir erklärt, wie schön es doch wäre, wenn ich (bequem) vom Sofa aus gewisse Bankgeschäfte online erledigen würde, ganz unabhängig von irgendwelchen Öffnungszeiten und Ähnlichem. Und dann steht da der schöne Satz: Mit Onlinebanking bräuchte ich nicht mehr mein Haus verlassen. Das gibt mir zu denken: Noch bin ich in der Lage, mein Haus zu verlassen, und das finde ich auch ganz gut so. Denn auf dem Weg zur Bank kann man auch Leute treffen – alleine das spricht für mich ganz old fashioned gegen Online-Banking.

=fn?Ejtlvujfsfo Tjf bvg Gbdfcppl voufs =tuspoh?=cs 0?Qfjofs Obdisjdiufo=0tuspoh? pefs nbjmfo Tjf bo =tqbo dmbttµ#fnbjm#?=b isfgµ#nbjmup;Ibsbme/NfzfsAgvolfnfejfo/ef#?Ibsbme/NfzfsAgvolfnfejfo/ef=0b?=0tqbo?=0fn?

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder