Das Woltwiescher Korallenriff

Woltwiesche.  Yvonne Schaffranek (42) hat sich mit ihrem Geschäft für Meerwasser-Aquaristik einen Namen in der Region gemacht. Wir tauchten mal ab.

In diesen stabilen und wiederverwertbaren Plastikeimern, nicht in Tüten, können sich Aquarien-Freunde ihre Korallen im Fachgeschäft von Yvonne Schaffranek in Woltwiesche abholen. Verschickt wird nichts!

In diesen stabilen und wiederverwertbaren Plastikeimern, nicht in Tüten, können sich Aquarien-Freunde ihre Korallen im Fachgeschäft von Yvonne Schaffranek in Woltwiesche abholen. Verschickt wird nichts!

Foto: Henrik Bode

Derzeit ist Woltwiesche eine Insel. Das liegt aber an der wegen der Straßenbaustellen geänderten Beschilderung. Schon in Lengede ist der Ortsname durchgestrichen. Dabei ist nur die Ortsdurchfahrt nicht möglich, das Dorf aber erreichbar. So auch das Woltwiescher Riff, das in einem Keller in der Breiten Straße zu finden ist – wenn sich die Kunden nicht von der Beschilderung abhalten lassen. Yvonne Schaffranek (42) hat dort das Sagen und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder