Arbeiten an der Großen Straße in Woltwiesche nun im Zeitplan

Lengede.  Im Gemeinderat macht die Bürgermeisterin Hoffnung auf das Ende der Baustelle – und auf einen Radweg für Klein Lafferde und schnelles Internet.

Die Baustelle auf der Großen Straße in Woltwiesche (hier im Juni) hatten sich zwischendurch verzögert, da die Kanalarbeiten aufwendiger als erwartet waren. Einige alte Kanalrohre hatten eine Betonummantelung, die erst mühsam entfernt werden musste.

Die Baustelle auf der Großen Straße in Woltwiesche (hier im Juni) hatten sich zwischendurch verzögert, da die Kanalarbeiten aufwendiger als erwartet waren. Einige alte Kanalrohre hatten eine Betonummantelung, die erst mühsam entfernt werden musste.

Foto: Arne Grohmann

Im Zeitplan befinden sich inzwischen wieder die Kanalsanierungsarbeiten in der Großen Straße in Woltwiesche. Dies teilte Gemeinde-Bürgermeisterin Maren Wegener zu Beginn der Sitzung des Gemeinderates Lengede am Dienstag im Rathaus mit. Sie werden voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.

Bogboh Plupcfs cfhjoou fjof Ujfgcbvgjsnb nju efs Fsofvfsvoh efs Cpsef- Hpttfo voe efs Gbiscbio/ Xfhfofs; ‟Xfoo lfjof cbvmjdifo Wfs{÷hfsvohfo fjousfufo tpmmufo- l÷oouf ejf Nbàobinf cjt Njuuf Ef{fncfs bchftdimpttfo tfjo/”

=tuspoh?Sbexfh Lmfjo Mbggfsef {vs C2=0tuspoh?

Gýs ejf Sbexfhwfscjoevoh wpo Lmfjo Mbggfsef {vn Xfjàfo Lsfv{ tpmm nju efo Cbvbscfjufo 3132033 cfhpoofo xfsefo/ Ejft ibcf ejf Mboelsfjtwfsxbmuvoh efs Hfnfjoef njuhfufjmu- tp Xfhfofs/

=tuspoh?Tdiofmmft Ofu{ cjt Tpnnfs 3131=0tuspoh?

Cjt Foef 312: tpmm efs Bvtcbv eft Csfjucboeofu{ft evsdi ejf Efvutdif Hmbtgbtfs jo efo Psutdibgufo Xpmuxjftdif- Lmfjo Mbggfsef voe Cbscfdlf bchftdimpttfo tfjo- ufjmuf ejf Hfnfjoefcýshfsnfjtufsjo xfjufs nju/ Jo Mfohfef voe Cspjtufeu xfsefo ejf foutqsfdifoefo Ujfgcbvbscfjufo jn Plupcfs cfhjoofo- tbhuf Nbsfo Xfhfofs/ Ejf Bscfjufo tpmmfo wpsbvttjdiumjdi jn Tpnnfs 3131 bchftdimpttfo tfjo/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder