In Meerdorf bahnt sich eine „Rebellion im Altenheim“ an

Meerdorf.  „Rebellion im Altenheim“ titelt das neue Stück des Meerdorfer teatr-dach-Ensembles. Die Proben haben begonnen. Premiere ist im März.

Das teatr-dach-Ensemble studiert ein neues Stücken ein: „Rebellion im Altenheim“.

Das teatr-dach-Ensemble studiert ein neues Stücken ein: „Rebellion im Altenheim“.

Foto: Henrik Bode

Der erfolglose Rockmusiker Bodo muss wegen wiederholten Schwarzfahrens Sozialstunden in einem Seniorenheim leisten. Schnell gibt es Ärger, denn Bodo hat so ganz andere Ideen als die Heimleiterin und das Pflegepersonal. Aber mit den „Oldies“ kommt er klar – und sie mit ihm, denn er nimmt sie ernst und gründet schließlich eine Band mit ihnen. Grundlage ist die Geschichte der herrlichen Filmkomödie „Die Spätzünder“ mit Jan-Josef Liefers...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder