Wie der Staat mit AfD-Beamten in den eigenen Reihen umgeht

Berlin  Polizisten, Richter und Lehrer sind Mitglieder der AfD – müssen sie den Staatsdienst verlassen, wenn ihre Gesinnung zweifelhaft ist?

AfD-Politiker Björn Höcke steht wegen seinen Äußerungen häufig in der Kritik.

AfD-Politiker Björn Höcke steht wegen seinen Äußerungen häufig in der Kritik.

Foto: Martin Schutt / dpa

Björn Höcke bringt seine Anhänger in Stellung – gegen den Staat. Bei der Polizei, bei den Gerichten, in der Stadtverwaltung. Vor einigen Tagen nutzte der Thüringer AfD-Chef bei einem Treffen des extrem rechten „Flügels“ in Sachsen die Gelegenheit und wandte sich direkt an die Verfassungsschützer:...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: