SPD-Chef? Weil sagt (fast) eindeutig Nein

Berlin.  Wer übernimmt das Ruder an Bord des sinkenden Schiffs SPD? Stephan Weil kam schnell ins Gespräch. Bei Maischberger mochte er sich nicht festlegen.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Wie lassen sich Europawahldebakel und Personalkrise der SPD bewältigen? Wie erobert man Stimmen zurück? Keine Werbung für die Partei macht die Führungsriege: Reihenweise gibt das Spitzenpersonal in diesen Tagen der Partei bei der Nachfolgersuche der zurückgetretenen Partei- und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: