Mutmaßlicher Messerangreifer von Dresden als islamistischer Gefährder bekannt
Mutmaßlicher Messerangreifer von Dresden als islamistischer Gefährder bekannt
Do, 22.10.2020, 18.53 Uhr

Der mutmaßliche Messerangreifer von Dresden ist laut den Behörden seit drei Jahren als islamistischer Gefährder eingestuft. Der 20-jährige Syrer soll am 4. Oktober zwei Touristen mit einem Messer angegriffen und einen von ihnen getötet haben.

Beschreibung anzeigen