Bundestagswahl

Markus Söder: Die wichtigsten Informationen zum CSU-Chef

| Lesedauer: 4 Minuten
Markus Söder: Das sagt(e) der CSU-Chef

Markus Söder: Das sagt(e) der CSU-Chef

Markus Söder ist ein „Star” der CSU. Der Partei-Chef und Bayerische Ministerpräsident hat in den letzten Jahren einen Imagewechsel erlebt. Die K-Frage lässt er noch unbeantwortet.

Beschreibung anzeigen

Berlin  Markus Söder will Kanzlerkandidat der Union werden. Was muss man über den Franken wissen? Hier finden Sie die meistgesuchten Infos.

CSU-Chef Markus Söder gilt als fleißiger, hart arbeitender Politiker mit großem Ehrgeiz. Nun strebt er das politisch wichtigste Amt in Deutschland an - der CSU-Chef will Kanzler werden und duelliert sich mit CDU-Chef Armin Laschet um die Kandidatur.

Doch wer ist Markus Söder eigentlich? Die meistgestellten Fragen über den CSU-Chef finden Sie hier im Überblick.

Alle Nachrichten zum Machtkampf der Union lesen Sie in unserem Newsblog.

Woher stammt Markus Söder und wo wohnt er?

Markus Söder stammt gebürtig aus Nürnberg. Er wächst in einem evangelischen und traditionsbewussten Elternhaus auf. Seine Eltern Renate und Max Söder führen in Nürnberg eine Baufirma. Die politische Einstellung des gelernten Maurermeisters und der Bankkauffrau ist konservativ.

Sohn Markus hängt sich als Jugendlicher ein Poster von Franz Josef Strauß ins Zimmer, was er bis heute immer wieder mal stolz erzählt. Der CSU-nahen Jungen Union tritt Söder im frühestmöglichen Alter von 16 Jahren bei.

Auch heute wohnt Söder mit seiner Familie in Nürnberg.

Wie alt ist Söder?

Markus Thomas Theodor Söder wurde am 5. Januar 1967 geboren. Er ist also 54 Jahre alt.

Was hat der CSU-Chef studiert und welchen Doktortitel hat er?

In seiner Heimatstadt Nürnberg besuchte Söder das Dürer-Gymnasium und erreichte in seinem Abitur einen Notendurchschnitt von 1,3.

Allerdings war Markus Söder anfänglich nicht wirklich von einem Schulbesuch begeistert. Söder sei der Meinung gewesen, einmal in die Schule zu gehen, reiche. Seine Mutter hat ihn nach der Einschulung auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt: Er sei etwas entsetzt gewesen, "als mir meine Mutter am Abend sagte, ich müsse am nächsten Tag wieder hin".

Lesen Sie hier: Annalena Baerbock: Fakten zur Kanzlerkandidatin der Grünen

Nach dem Abitur absolviert er seinen fünfzehn-monatigen Wehrdienst bei der Bundeswehr und beginnt danach in Erlangen ein Jura-Studium. Nach dem ersten Staatsexamen macht er ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk und wird anschließend Fernsehredakteur des BRs.

1998 promoviert Söder an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. Der Titel seiner Dissertationsschrift lautet "Entwicklung der Kommunalgesetzgebung im rechtsrheinischen Bayern zwischen 1802 und 1818". Die Doktorarbeit des Nürnberger Juristen hält Jahre später auch den kritischen Dissertationsprüfern von VroniPlag stand.

Auch interessant: Format von Schmidt? Wie Laschet mit seiner Größe kokettiert

Welche Ämter hat Söder?

Söder ist seit dem 16. März 2018 Ministerpräsident von Bayern und seit dem 19. Januar 2019 Parteivorsitzender der CSU.

Seit 1994 gehört er dem Bayerischen Landtag an. Von 2007 bis 2008 war er Bayerischer Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten, von 2008 bis 2011 Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit und von 2011 bis 2018 Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.

Lesen Sie auch: Söder: So will er gegen das Umfragentief der CSU kämpfen

Wer ist die Ehefrau von Söder und wie alt ist sie?

1999 heiratet Markus Söder die Nürnbergerin Karin Baumüller-Söder. Sie ist Diplom-Kauffrau und Tochter eines angesehenen Unternehmers. Heute ist die 48-Jährige Mitinhaberin der Maschinenbau-Firma.

Über seine Familie sprechen Söder und seine Frau nicht. Journalisten der Deutschen Presseagentur erklärt er: "Als Eltern ist es uns wichtig, dass es den Kindern gut geht."

Nur über die familieneigenen Hunde ist Söder bereit, in den Medien zu erzählen. Ansonsten spielen auch Pferde eine Rolle in der Familie, denn Ehefrau Karin ist passionierte Reiterin. Markus Söder spielt leidenschaftlich Tennis.

Lesen Sie auch: Armin Laschet: Darum ist die Familie so wichtig für ihn

Hat Söder Kinder?

Mit Karin Baumüller-Söder hat der CSU-Chef drei Kinder. Aus einer siebenjährigen Beziehung in den 1990er Jahren hat Söder außerdem eine 1998 geborene Tochter mit eigenem Instagram-Profil.´

Vier Kinder hat Söder also: zwei Töchter, zwei Söhne, die im jungen Erwachsenenalter sind oder Teenager.

Hat Markus Söder Geschwister?

Heike Söder ist die jüngere Schwester des CSU-Chefs.

(bef/mit dpa)

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: [email protected]

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder