Mann bei Ladendiebstahl in Salzgitter ertappt

Lebenstedt.  Der Detektiv eines Supermarktes stellte den Mann. Sein Fluchtversuch misslang.

Ein Ladendetektiv beobachtete einen Mann dabei, wie er Waren in seiner Kleidung verschwinden ließ.

Ein Ladendetektiv beobachtete einen Mann dabei, wie er Waren in seiner Kleidung verschwinden ließ.

Foto: SymbolFoto: Archiv / David Taylor

Ein 36-jähriger Salzgitteraner wurde laut Polizeibericht am Samstag gegen 13.30 Uhr von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er in einem Supermarkt an der Konrad-Adenauer-Straße diverse Waren im Gesamtwert von 52 Euro aus der Auslage entnahm und in seiner Kleidung verstaute. Als er nach Passieren des Kassenbereichs von dem Detektiv auf die Tat angesprochen wurde, versuchte er zu flüchten und verletzte dabei den Mitarbeiter des Marktes leicht am Arm. Die Flucht gelang dem Beschuldigten jedoch nicht. Es wird nun wegen räuberischen Diebstahls gegen ihn ermittelt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder