Netzbetreiber Avacon lädt zu Radtouren in Salzgitter ein

Salzgitter.  Zum 20-jährigen Firmenbestehen lädt Avacon Bürger zu zwei Radtouren in Salzgitter ein. Wer mitmacht, tut noch etwas für den guten Zweck.

Die Avacon-Mitarbeiter Thomas Keßler (von links), Ralph Montag und Sven Brinkmann zeigen eine Karte, auf der die insgesamt 50 Kilometer lange Tour zu sehen ist, die am 5. Juli in Salzgitter-Bad startet. 

Die Avacon-Mitarbeiter Thomas Keßler (von links), Ralph Montag und Sven Brinkmann zeigen eine Karte, auf der die insgesamt 50 Kilometer lange Tour zu sehen ist, die am 5. Juli in Salzgitter-Bad startet. 

Foto: Jürgen Stricker

Der Strom- und Gasnetzbetreiber Avacon, der auch in Salzgitter ansässig ist, feiert sein 20-jähriges Bestehen und hat sich aus diesem Grund eine besondere Aktion einfallen lassen: Auf dem Fahrrad sollen Mitarbeiter und Bürger das Netzgebiet von Avacon, das sich von der Nordsee bis an den Main und von der niederländischen Grenze bis nach Brandenburg erstreckt, erkunden können. In Salzgitter sind zwei Radtouren vorgesehen. Die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder