Salzgitter: Sparkassen-Stiftung fördert Projekte mit 179.000 Euro

Salzgitter.  Die Spenden kommen zum Großteil aus Lotteriegeldern. Auch die Bürgerstiftung Salzgitter und der Jugendtreff Jumpers erhalten Unterstützung.

Der Jugendtreff Jumpers in Lebenstedt wurde von der Sparkassen-Stiftung für das Projekt „Sport und Wort“ gefördert.

Der Jugendtreff Jumpers in Lebenstedt wurde von der Sparkassen-Stiftung für das Projekt „Sport und Wort“ gefördert.

Foto: Privat

Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 hat die Braunschweigische Sparkassenstiftung insgesamt 741 Projekte in unserer Region gefördert. Mehr als 975.000 Euro kamen dabei aus Einnahmen der Sparkassen-Lotterie „Sparen + Gewinnen“, weitere 290.000 Euro aus Stiftungsmitteln, wie Marion Thomsen,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: