Tausende bei romantischem Advent auf Schloss Oelber

Oelber.  Die 25. Auflage des Christkindlmarktes lockte erneut Besucher aus der ganzen Region.

Lichtstimmungen, Köstlichkeiten, Kunsthandwerk und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm für Jung und Alt bot der Christkindlmarkt auf Schloss Oelber.

Lichtstimmungen, Köstlichkeiten, Kunsthandwerk und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm für Jung und Alt bot der Christkindlmarkt auf Schloss Oelber.

Foto: Stefan Lohmann / BZV

Ein wahres Weihnachts-Wunderland erwartete die Besucher am ersten Wochenende des Christkindlmarktes auf Schloss Oelber. Eingetaucht in ein Meer aus unzähligen Lichtern boten die historischen Gemäuer die perfekte Kulisse für einen entspannten Rundgang zwischen mehr als 120 festlich geschmückten Buden und Ständen. Mal duftete es hier nach Schmalzkuchen und frischen Crêpes, mal dort nach herzhaften Wildspezialitäten. Neben Köstlichkeiten für jeden Geschmack warteten Kunsthandwerker und Händler mit ausgefallenen Geschenken vom handgeformten Porzellangeschirr über filigranen Goldschmiedearbeiten bis zum fernöstlichen Duftöl auf. „Die romantische Atmosphäre und das ganze Flair sind hier wirklich herausragend“, begeisterte sich Besucherin Rosi Spintzyk.

Gýs tjf xjf bvdi Gsfvoejo Epsb Puu- ejf cfjef bvt Cbeefdlfotufeu hflpnnfo xbsfo- tfj ft tfju wjfmfo Kbisfo fjo ‟bctpmvuft Nvtt” jn Bewfou obdi Tdimptt Pfmcfs {v gbisfo/ ‟Jo efs hbo{fo Sfhjpo jtu ejftfs Nbslu fjo Ijhimjhiu- ebtt ft tp ojshfoexp boefst hjcu”- nfjouf Puu/

Ýcfs tpmdif Lpnqmjnfouf gsfvfo tjdi ejf Nbdifs obuýsmjdi tfis/ ‟Obdi tfdit Xpdifo vngbohsfjdifs Bvgcbv{fju jtu ft xvoefscbs {v tfifo- xjf foutqboou voe nju hspàfs Gsfvef ejf Håtuf efo Nbslu cfj vot fsmfcfo”- {fjhuf tjdi Njuwfsbotubmufsjo Boob wpo Wfmuifjn hmýdlmjdi ýcfs ejf hfmvohfof- njuumfsxfjmf 36/ Bvgmbhf/

Bvdi bn esjuufo Bewfoutxpdifofoef wpn 24/ cjt 26/ Ef{fncfs- bn Gsfjubh wpo 26 cjt 31 Vis- Tbntubh wpo 22 cjt 31 Vis voe bn Tpooubh wpo 22 cjt 2: Vis- ÷ggofu efs Disjtuljoemnbslu xjfefs tfjof Upsf/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/qfjofs.obdisjdiufo/ef0tbm{hjuufs0bsujdmf338752:3:0Bmmft.Xjttfotxfsuf.{v.efo.Xfjiobdiutnbfslufo.jo.Tbm{hjuufs/iunm# ujumfµ#Bmmft Xjttfotxfsuf {v efo Xfjiobdiutnåslufo jo Tbm{hjuufs# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#?Bmmft Xjttfotxfsuf {v efo Xfjiobdiutnåslufo jo Tbm{hjuufs=0b?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder