Im Februar gibt es Schlosskonzerte und Komödie in Salzgitter

Salzgitter.  Der Kulturkreis Salzgitter bietet im nächsten Monat ein buntes Programm. Los geht es am 2. Februar mit einem Schlosskonzert samt Musiker-Duo.

Die Kreismusikschule Helmstedt ist am 22. Februar beim 36. Konzert zur Förderung junger Künstler des Fördervereins Lions-Club Salzgitter zu Gast.

Die Kreismusikschule Helmstedt ist am 22. Februar beim 36. Konzert zur Förderung junger Künstler des Fördervereins Lions-Club Salzgitter zu Gast.

Foto: Kreismusikschule Helmstedt

Der Kulturkreis Salzgitter hat nun die Veranstaltungen für den anstehenden Februar vorgestellt: Am Sonntag, 2. Februar, geht ab 17 Uhr im Fürstensaal Museum Schloss Salder zunächst die Reihe „Schlosskonzerte“ weiter. Das Duo Schepansky-Wehrmeyer, das sind Julius Schepansky am Akkordeon und Anne...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: