Streit unter Nachbarn in Lebenstedt endet handgreiflich

Lebenstedt.  Zwei Nachbarn prügeln sich in der Sudermannstraße – es ging um eine Ruhestörung.

Nach einer Auseinandersetzung unter Nachbarn infolge einer Ruhestörung musste die Polizei anrücken.

Nach einer Auseinandersetzung unter Nachbarn infolge einer Ruhestörung musste die Polizei anrücken.

Foto: Stefan Puchner / dpa

Eine „wechselseitige Körperverletzung nach Nachbarschaftsstreitigkeiten“ meldet die Polizei in Lebenstedt. Beamten der Polizeiinspektion wurden am Freitagabend gegen 22.30 Uhr zu Nachbarschaftsstreitigkeiten in die Sudermannstraße gerufen. Nach einer Ruhestörung sei es offenbar zu einer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: