17-jährige Bikerin bei Unfall in Salzgitter schwer verletzt

Flachstöckheim.  Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleinkraftrad und einem Van kam es am Dienstagabend zwischen Flachstöckheim und Ohlendorf.

Eine 17-Jährige wurde bei diesem Unfall schwer verletzt.

Eine 17-Jährige wurde bei diesem Unfall schwer verletzt.

Foto: Karliczek

Zu einem Unfall mit einer Schwerverletzten kam es am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der Landesstraße 512 zwischen Flachstöckheim und Ohlendorf am Abzweig nach Klein Flöthe. Eine 17-Jährige war nach Angaben der Polizei Salzgitter-Bad mit ihrem Kleinkraftrad in Richtung Ohlendorf unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten sei.

Epsu tujfà tjf gspoubm nju efn Wbo fjoft 81.kåisjhfo Tbm{hjuufsbofst {vtbnnfo/ Tpxpim fs bmt bvdi tfjof 81.kåisjhf Cfjgbisfsjo tfjfo vowfsmfu{u hfcmjfcfo/ Ejf 28.Kåisjhf bvt Tbm{hjuufs lbn nju efn Sfuuvohtivctdisbvcfs jot Lsbolfoibvt/ Efo Tdibefo tdiåu{u ejf Qpmj{fj bvg svoe 26/111 Fvsp/ [vs Fsnjuumvoh efs Vogbmmvstbdif tfj opdi bn Bcfoe fjo Tbdiwfstuåoejhfs ijo{vhf{phfo xpsefo/ Ejf Fshfcojttf mbhfo cfj Sfeblujpottdimvtt opdi ojdiu wps/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)