Betrunkene 40-Jährige flüchtet nach Autounfall

Lebenstedt.  Sie missachtet die Vorfahrt eines 18-jährigen Autofahrers. Beim Zusammenstoß wird dieses leicht verletzt.

Der Sachschaden beträgt 8000 Euro.

Der Sachschaden beträgt 8000 Euro.

Foto: archiv

Eine 40-jährige Fahrerin eines Daimler hat am Mittwochabend an der Kattowitzer Straße/Einmündung Neißestraße beim Abbiegen nach links die Vorfahrt des entgegenkommenden Ford Fiesta eines 18-jährigen Mannes missachtet. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, teilt die Polizei mit. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Fahrer des Ford leicht. Die Verursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, konnte jedoch von der Polizei ermittelt und angetroffen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei der Frau einen Wert von 1,3 Promille. Der Frau musste eine Blutprobe entnommen werden, ihren Führerschein stellten die Beamten sicher. Der Sachschaden beträgt circa 8000 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder