Autofahrer in Salder unter Drogeneinfluss erwischt

Salder.  Die Polizei stellte den Drogenkonsum bei der Überprüfung eines 27-Jährigen auf der Dammstraße fest. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.

DIe Polizei entnahm dem Peugeot-Fahrer am Dienstagabend auch eine Blutprobe.

DIe Polizei entnahm dem Peugeot-Fahrer am Dienstagabend auch eine Blutprobe.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Der 27-jährige Fahrer eines Peugeot steht ersten Ermittlungen der Polizei zufolge unter dem Verdacht, am Dienstag gegen 19.10 Uhr unter Drogeneinfluss mit seinem Auto auf der Dammstraße unterwegs gewesen zu sein. Ein dort durchgeführter Drogenvortest erhärte diese Vermutung, teilt Polizeisprecher Matthias Pintak mit. Die Beamten entnahmen dem Mann zudem direkt vor Ort eine Blutprobe und untersagten ihm die Weiterfahrt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder