Dorfgemeinschaftshaus Oelber wird Räuberhöhle

Oelber.  Der Zehn-Groschen-Club gestaltet das Weihnachtsmärchen, das in Oelber eine lange Tradition hat. Und der Hotzenplotz begeister wieder alle.

Mehr als 120 Gäste, Eltern Kinder , Großeltern und andere, selbst ernannte Räuber-Freunde verfolgten das weihnachtliche Theaterstück.

Mehr als 120 Gäste, Eltern Kinder , Großeltern und andere, selbst ernannte Räuber-Freunde verfolgten das weihnachtliche Theaterstück.

Foto: Andrea Leifeld

Böse ist er, keine Frage! Mit seiner gemeinen Art und grimmiger Mimik versteht es Räuber Hotzenplotz prima, die Generationen zu begeistern. 1962 veröffentlichte der deutsche Kinderbuchautor Otfried Preußler (1923-2013) erstmals die Geschichte des fiesen Räubers, der seither in wahrscheinlich jedem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: