Ademi trifft viermal beim 11:0-Sieg von Eintracht

Calberlah.   Flüthmann feierte beim ersten Testspiel des Fußball-Drittligisten eine gelungene Premiere als Eintracht-Chefcoach. Aber Fürstner verletzt sich.

Eintrachts Robin Becker (Mitte) klärt per Kopf vor einem Calberlaher.

Eintrachts Robin Becker (Mitte) klärt per Kopf vor einem Calberlaher.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Eintracht Braunschweig hat den ersten Test der Vorbereitung standesgemäß gewonnen. Beim Bezirksligisten SV Calberlah setzte sich der Fußball-Drittligist am Mittwochabend mit 11:0 (2:0) durch.Nachdem die Blau-Gelben in der ersten Hälfte schwer in Tritt kamen, zeigten sie nach der Pause mehr Zug zum...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: