Christoffer Nyman verlässt Eintracht in Richtung Schweden

Braunschweig.  Der Schwede reiste gestern schon gar nicht mit ins Trainingslager. Heute unterschrieb er bei seinem Ex-Verein IFK Norrköping.

Christoffer Nyman läuft künftig nicht mehr für Fußballdrittligist Eintracht Braunschweig auf.

Christoffer Nyman läuft künftig nicht mehr für Fußballdrittligist Eintracht Braunschweig auf.

Foto: Susanne Huebner / imago/Hübner

Die Reise ins Trainingslager nach Belek trat Christoffer Nyman erst gar nicht mehr an. Der Schwede war da schon auf dem Weg in sein Heimatland, wo er heute früh einen Vertrag beim Erstligaklub IFK Norrköping unterschrieb – dem Verein, von dem er 2016 an die Hamburger Straße gewechselt war. Bereits...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.