Vollmann übt Kritik an Reform-Ideen für die dritte Fußball-Liga

Braunschweig.  Der Eintracht-Sportdirektor zu den Ideen von Oliver Bierhoff im Kicker: "Das ist für mich, als würde man eine Grippe mit Nivea behandeln."

Peter Vollmann (Braunschweig, Sportdirektor).

Peter Vollmann (Braunschweig, Sportdirektor).

Foto: Michael Taeger / Michael Taeger/BestPixels.de

Die 3. Liga bleibt das finanzielle Sorgenkind des deutschen Profifußballs, die von Oliver Bierhoff angeregte Neugliederung lehnen die Klubs aber dennoch ab. Der DFB-Direktor hatte eine Neustrukturierung der Spielklasse ins Gespräch gebracht. „Würde es helfen, sie in Zukunft wieder zweigleisig...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: