FC Bayern spaziert ins Finale - 6:2-Festival in Leverkusen

Leverkusen.  Der FC Bayern München hat als erste Mannschaft das DFB-Pokalfinale erreicht. Der Deutsche Meister triumphierte bei Bayer Leverkusen mit 6:2.

Traf für den FC Bayern: Nationalspieler Thomas Müller.

Foto: dpa

Traf für den FC Bayern: Nationalspieler Thomas Müller. Foto: dpa

Jupp Heynckes hatte einen aufregenden, niveauvollen Abend erwartet, und den bekam er an seinem früheren Arbeitsplatz in Leverkusen auch serviert. Zumindest eine Halbzeit lang. Beim Punktspiel im Januar klebte der Übungsleiter der Bayern noch bis weit in die erste Hälfte hinein auf seiner...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.