Serge Gnabry erwärmt die Herzen der Fans - Note 1,5

Dortmund  Ein Tor, eine Vorlage: Serge Gnabry war beim 2:2 gegen Argentinien der beste DFB-Spieler. Dafür gibt es in unserer Einzelkritik die Note 1,5.

Bester Spieler der deutschen Nationalmannschaft: Serge Gnabry.

Bester Spieler der deutschen Nationalmannschaft: Serge Gnabry.

Foto: Getty Images

Marc-André ter Stegen: Beim De-Paul-Schuss streckte er sich vergeblich, der Ball klatschte an den Pfosten. Bei beiden Gegentoren machtlos. Sicher bei der Spieleröffnung, generell souverän. An Kapitän Manuel Neuer kommt er wohl trotzdem nicht vorbei. Egal wie sehr er sich streckt. Note: 2,5Lukas...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: