Bundestrainer Löw schwärmt vor Estland-Spiel von Gnabry

Tallinn  Bundestrainer Löw verrät, dass er Gnabry schon zur WM 2014 mitnehmen wollte. Damals verletzte er sich. Nun ist der Überflieger gesetzt.

Bundestrainer Joachim Löw auf der DFB-Pressekonferenz am Samstag in Tallinn. Am Sonntag tritt die deutsche Nationalmannschaft zum EM-Qualifikationsspiel gegen Estland an.

Bundestrainer Joachim Löw auf der DFB-Pressekonferenz am Samstag in Tallinn. Am Sonntag tritt die deutsche Nationalmannschaft zum EM-Qualifikationsspiel gegen Estland an.

Foto: dpa

Als Manuel Neuer am späten Samstagnachmittag nahezu fertig mit seinen Ausführungen im fensterlosen Presseraum von Tallinns A. Le Coq Arena war, konnte sich DFB-Pressesprecher Jens Grittner einen Spaß nicht verkneifen. „Der Bundestrainer steht hinter Manuel Neuer“, scherzte Grittner, als er den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: