29:29 – Bruchnos einziger Treffer rettet die HF

Helmstedt.  Handball-Oberliga: Die Helmstedter sichern sich in Duderstadt nach 26:29-Rückstand noch ein Remis.

Der Jubel war groß bei den Handballfreunden Helmstedt-Büddenstedt nach dem Last-Minute-Remis beim TV Jahn Duderstadt.

Der Jubel war groß bei den Handballfreunden Helmstedt-Büddenstedt nach dem Last-Minute-Remis beim TV Jahn Duderstadt.

Foto: Privat

Durch ein Wechselbad der Gefühle ging Oberligist Handballfreunde Helmstedt-Büddenstedt im Spiel beim TV Jahn Duderstadt. Die Mannschaft um Trainer Andreas Wiese steckte mehrfach deutliche Rückstände weg, sie schaffte es aber auch nicht, eigene Führungen auszubauen. Unter dem Strich stand ein 29:29...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: