VfB/SC Peine in höchster Abstiegsnot

Vöhrum.  Das Badminton-Team verliert das Heimspiel in der 2. Bundeskiga gegen den direkten Konkurrenten Sterkrade.

Lucas Gredner (links) und Lukas Behme waren in ihrem Doppel nah dran am Punktgewinn, scheiterten aber wie so oft in dieser Saison knapp im fünften Satz.

Lucas Gredner (links) und Lukas Behme waren in ihrem Doppel nah dran am Punktgewinn, scheiterten aber wie so oft in dieser Saison knapp im fünften Satz.

Foto: Michael Hahn / regio-press

Hängende Köpfe in der BBS-Halle in Vöhrum: Die Badminton-Spieler der SG VfB/SC Peine haben den erhofften Befreiungsschlag im Zweitliga-Kellerkrimi gegen die SpVgg Sterkrade-Nord verpasst. Viel schlimmer noch, die Truppe um Kapitän Lucas Gredner rutscht nach dem 2:5 gegen das bisherige Schlusslicht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: