Dritter Streich in Serie für den VfB Peine

Salzgitter.   Die B-Junioren fahren als Bezirksmeister zum Futsal-Landesentscheid. Das Team kassiert nur ein Gegentor.

Die B-Junioren des VfB Peine bejubeln auch in diesem Jahr den Titelgewinn beim Bezirksentscheid. Beteiligt waren: Emin Sassi (stehend v.l.), Bjarne Lohmeyer, Lyon Raeck, Daniel Riffel, Timo Wittkowski, Coach Christian Kraune, Joris Richter, Len Finger und Hanjo Müller, sowie Marius Grelka (kniend v.l.), Paul Dummer, Yasin Chehab, Jan-Mika Bartetzko, Ben-Luis Adam und Johannes Saliba.

Die B-Junioren des VfB Peine bejubeln auch in diesem Jahr den Titelgewinn beim Bezirksentscheid. Beteiligt waren: Emin Sassi (stehend v.l.), Bjarne Lohmeyer, Lyon Raeck, Daniel Riffel, Timo Wittkowski, Coach Christian Kraune, Joris Richter, Len Finger und Hanjo Müller, sowie Marius Grelka (kniend v.l.), Paul Dummer, Yasin Chehab, Jan-Mika Bartetzko, Ben-Luis Adam und Johannes Saliba.

Foto: Günter Schacht

Die B-Junioren des VfB Peine legen in der Halle stets eine Dominanz an den Tag, die ist unglaublich. Beim Bezirksentscheid in der Lebenstedter Amselstieghalle kassierte der Landesligist erst im Finale den einzigen Gegentreffer und gewann überlegen. Der Blick auf die Ergebnisse der vergangenen Jahre...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: