Filipczaks Freiwürfe retten die Drachen

Bortfeld.  Der Handball-Landesligist Zweidorf/Bortfeld spielt Remis gegen den Abstiegskonkurrenten MTV Geismar II.

Da ist sie, die Lücke in Geismars Verteidigung: Kira Zimball (in Blau) findet sie und netzt ein. Die Drachenspielerin erzielte für die SG Zweidorf/Bortfeld sieben Treffer.

Da ist sie, die Lücke in Geismars Verteidigung: Kira Zimball (in Blau) findet sie und netzt ein. Die Drachenspielerin erzielte für die SG Zweidorf/Bortfeld sieben Treffer.

Foto: Henrik Bode

Die Damen der SG Zweidorf/Bortfeld treten in der Landesliga derzeit auf der Stelle und können sich nicht vom vermaledeiten drittletzten Tabellenplatz lösen. Nach der unglücklichen 18:19-Niederlage gegen den MTV Braunschweig und dem 19:19 gegen Eintracht Braunschweig reichte es im sogenannten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: