6:0 – Wendezelle läuft und kämpft

Wendezelle.  In der Fußball-Bezirksliga gewinnt der TSV das Kreisduell gegen schwache Lafferder.

Julian Rode (in Blau) und die Lafferder Fußballer erwischten keinen guten Tag und hatten nur wenige Chancen. Christian Schwan (in Weiß) traf für Wendezelle zum 2:0 und bejubelte am Ende den Sieg.

Julian Rode (in Blau) und die Lafferder Fußballer erwischten keinen guten Tag und hatten nur wenige Chancen. Christian Schwan (in Weiß) traf für Wendezelle zum 2:0 und bejubelte am Ende den Sieg.

Foto: Henrik Bode

„Wir sind aktuell die schlechteste Mannschaft der Liga“, wählt der Lafferder Trainer Marco Heidemann scharfe Worte. Vorangegangen war eine herbe 0:6-Niederlage seiner Teutonia im Peiner Duell der Bezirksliga 2 gegen den TSV Wendezelle. Dessen Trainer Thomas Mainka ist natürlich hochzufrieden: „Wir...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: