Neugebauer hat Geduld mit den Fünfern

Groß Lafferde.  Der ehrenamtlichtätige Lafferder kümmert sich neben der Triathlonabteilung auch ein bisschen um den Rasen.

Ingo Neugebauer kümmert sich nebenbei ehrenamtlich um den Sportplatz am Lafferder Busch.

Ingo Neugebauer kümmert sich nebenbei ehrenamtlich um den Sportplatz am Lafferder Busch.

Foto: Lukas Everling

Der Fünfmeterraum vor den Fußballtoren am Lafferder Busch bereitet Ingo Neugebauer aktuell noch ein wenig Unbehagen. Eigentlich kümmert er sich um die Triathlon-Abteilung des SV Teutonia Groß Lafferde doch mit seinem ehrenamtlichen Ehrgeiz fühlt er sich auch für den Fußballplatz mitverantwortlich....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: