Die Oberger starten mit zwei Niederlagen

Oberg.  Beim Kreisliga-Topspiel gegen Arminia Vöhrum ließ die Abwehrleistung der Fortuna-Fußballer zu Wünschen übrig.

Handlungsschneller wie hier beim Kopfball gegen Obergs Tim Nowak (in Weiß, am Ball) waren die Vöhrumer vor allem in der zweiten Hälfte dieses Kreisliga-Topspiels.

Handlungsschneller wie hier beim Kopfball gegen Obergs Tim Nowak (in Weiß, am Ball) waren die Vöhrumer vor allem in der zweiten Hälfte dieses Kreisliga-Topspiels.

Foto: Henrik Bode

Der Fehlstart von Fortuna Oberg ist seit Donnerstagabend perfekt. Zu ungewohnter Zeit mussten sich die Oberger dem Bezirksliga-Absteiger Arminia Vöhrum geschlagen geben. Schuld waren daran individuelle Fehler, eine schwache Abwehrleistung und ein überragender Vöhrumer Niklas Schmerse. TuS Fortuna...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: