21 Tore reichen der HSG Nord in Groß Lafferde

Groß Lafferde.  Edemissens Handballer gewinnen das erste Peiner Duell der neuen Landesliga-Saison.

Manuel Winkler und die Edemisser Handballer trafen in Groß Lafferde nur 21-mal. Trotzdem reichte es für den Auswärtserfolg.

Manuel Winkler und die Edemisser Handballer trafen in Groß Lafferde nur 21-mal. Trotzdem reichte es für den Auswärtserfolg.

Foto: Henrik Bode

Wenn es um Kreisderbys geht, dann glänzt vor allem die HSG Nord Edemissen. Konnte der Handball-Landesligist in der vergangenen Saison beide Spiele gegen die Drachen gewinnen, so setzte sie den Erfolgsweg nun auch gegen Aufsteiger aus Groß Lafferde fort. MTV Groß Lafferde II – HSG Nord Edemissen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: