Chancenwucher beim TSV – aber nur 1:1

Wendezelle.  Fußball-Bezirksligist Wendezelle lässt gegen Aufsteiger Schöppenstedt fahrlässig zwei Punkte liegen.

René Ahlers (rechts) und der TSV Wendezelle waren dem TSV Schöppenstedt überlegen, doch es reichte nur für einen Punkt.

René Ahlers (rechts) und der TSV Wendezelle waren dem TSV Schöppenstedt überlegen, doch es reichte nur für einen Punkt.

Foto: Jörg Scheibe

Am Ende hatten Niclas Kamp und Markus Reiff noch einmal die Chance, dem TSV Wendezelle drei Punkte in der Fußball-Bezirksliga zu bescheren. Doch auch diese beiden Abschlüsse fanden, so wie viele andere an diesem Sonntagnachmittag, nicht den Weg in das Tor des TSV Schöppenstedt. „In der zweiten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: