Vöhrum gewinnt ein teils zähes Derby mit 2:0

Vöhrum.  Der Nachbar TSV Eixe ist mit der eigenen Leistung in der Fußball-Kreisliga zufrieden.

Im Kreisliga-Derby standen sich Vöhrums Innenverteidiger Sascha Marchefka (in Blau) und Eixes Fabian Brochmann gegenüber.

Im Kreisliga-Derby standen sich Vöhrums Innenverteidiger Sascha Marchefka (in Blau) und Eixes Fabian Brochmann gegenüber.

Foto: Jörg Scheibe

Im Spitzenspiel der Peiner Kreisliga empfing der TSV Arminia Vöhrum als amtierender Tabellenführer die Nachbarn vom TSV Eixe. Nach einem 2:0-Sieg gehören die Punkte den Gastgebern, die als einziges Team der Liga in dieser Saison noch ungeschlagen sind. TSV Arminia Vöhrum – TSV Eixe 2:0 (2:0)....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: