TSV Edemissen wendet eine kleine Krise ab

Edemissen.  Nach drei Niederlagen gewinnt die Eintracht in der Fußball-Kreisliga überlegen mit 3:0.

Durchgebissen: Die Edemisser Fußballer um ihren Torschützen Maik Düsterhöf (in Rot) setzten sich gegen den SV Lengede II durch. Da half auch der beherzte Einsatz von Felix Kreykenbohm (in Weiß) nicht.

Durchgebissen: Die Edemisser Fußballer um ihren Torschützen Maik Düsterhöf (in Rot) setzten sich gegen den SV Lengede II durch. Da half auch der beherzte Einsatz von Felix Kreykenbohm (in Weiß) nicht.

Foto: Jörg Scheibe

Nach zweimal 0:7 und einmal 1:5 haben sich die Edemisser Fußballer in der Kreisliga zurückgemeldet. Gegen die Landesliga-Reserve aus Lengede bestimmte das Team aus dem Nordkreis das Geschehen und gewann überlegen mit 3:0. „Das baut uns jetzt natürlich wieder auf“, freut sich TSV-Betreuer Frank...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: