Volle Punkteausbeute

Lebenstedt.  Die Fortuna dominiert Gruppe B. MTV Lichtenberg wird Zweiter.

Fortunas zweifacher Torschütze Mirco Kleiner (blaues Trikot) setzt sich gegen Üfingens Timo Schieb durch.

Fortunas zweifacher Torschütze Mirco Kleiner (blaues Trikot) setzt sich gegen Üfingens Timo Schieb durch.

Foto: Torsten Bogdenand

In Gruppe B der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft wurde Landesligist Fortuna Lebenstedt seinem Anspruch gerecht und zog mit maximaler Punkteausbeute in die Finalrunde ein. Dem Team von Amir Hadziavdic folgte der Nordharzligist MTV Lichtenberg. Mit Siegen über den TSV Üfingen (3:0), Viktoria Thiede...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: