Siegesfreude und Wertungsärger

Wolfenbüttel.  Wolfenbütteler Regionalliga-Basketballerinnen dominieren das Derby. Punktverlust gegen Wedel am grünen Tisch.

Nur durch Fouls zu bremsen: Anna-Lena Sprenger (Nummer 5) machte in der 1. Regionalliga gegen Eintracht Braunschweig vor vollen Rängen wieder ein ganz starkes Spiel.

Nur durch Fouls zu bremsen: Anna-Lena Sprenger (Nummer 5) machte in der 1. Regionalliga gegen Eintracht Braunschweig vor vollen Rängen wieder ein ganz starkes Spiel.

Foto: Olaf Hahn / regio-press

Die schlechte Nachricht vorweg: Die Spielwertung aus der Partie Rist Wedel gegen MTV/BG Wolfenbüttel ist nunmehr ausgesprochen und damit Fakt. Wolfenbüttels 1.  Regionalliga-Basketballerinnen verlieren die Begegnung ohne Spiel, außerdem wird ihnen ein Tabellenpunkt abgezogen. „Ich halte das für...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: