Fix: VfL holt Schäfer als Sportdirektor zurück

Wolfsburg  Der Wolfsburger Rekordfeldspieler beendet seine Karriere und steigt am 1. Juli beim VfL ein. „Ich brenne darauf, loszulegen.“

Marcel Schäfer. Foto: regios24/Sebastian Priebe

Marcel Schäfer. Foto: regios24/Sebastian Priebe

Foto: Sebastian Priebe / regios24

. Vor 16 Monaten, im Februar 2017, trat Marcel Schäfer mit Tränen in den Augen vor seine Mannschaftskollegen des VfL Wolfsburg. Nach ereignisreichen und emotionalen neuneinhalb Jahren im Trikot des Fußball-Bundesligisten verabschiedete er sich von seinen Wegbegleitern, um in die USA zu wechseln und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.