Labbadia freut sich auf schweren Auswärtstrip

Wolfsburg.  Dass Borussia Mönchengladbach in der Heimtabelle weit vorne steht, tut der Freude des VfL-Trainers auf die Partie bei der Borussia keinen Abbruch.

VfL-Coach Bruno Labbadia (l., mit Gladbachs Ibrahima Traoré) freut sich auf die schwierige Auswärtsaufgabe in Mönchengladbach.

VfL-Coach Bruno Labbadia (l., mit Gladbachs Ibrahima Traoré) freut sich auf die schwierige Auswärtsaufgabe in Mönchengladbach.

Foto: Darius Simka / regios24

Ein Blick auf die Heimtabelle zeigt, dass es in der Fußball-Bundesliga im Moment kaum schwerere Aufgaben gibt als bei Borussia Mönchengladbach antreten zu müssen. 27 von 30 möglichen Punkten holte die Elf vom Niederrhein bislang, nur der Namensvetter aus Dortmund ist daheim noch stärker. Doch wenn...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: