Greiner übers Europa-Debüt des VfL: Das war echt verrückt

Wolfsburg  Der Ex-VfL-Kapitän und Dammeier blicken auf die erste internationale Saison des VfL Wolfsburg zurück.

Dammeier (links) und Greier gegen Michael Ballack.

Dammeier (links) und Greier gegen Michael Ballack.

Foto: imago sportfotodienst

. Rückblick in die Saison 1998/1999: Der VfL Wolfsburg belegt in der Bundesliga überraschend Platz 6, qualifiziert sich kurz nach dem Aufstieg ins deutsche Fußball-Oberhaus erstmals für den Uefa-Cup. „Keiner hat in dem Jahr mit uns gerechnet“, sagt Frank Greiner. Der gebürtige Oberfranke, damals...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: