VfL Wolfsburg: Ist er die benötigte VfL-Mehmedizin?

Wolfsburg.  Der Angreifer kehrt nach seiner Verletzung zurück. Ohne ihn lief es zuletzt gar nicht.

Admir Mehmedi.

Admir Mehmedi.

Foto: Darius Simka / regios24

Nein, die Rolle des VfL-Glücksbringers will Admir Mehmedi nicht für sich beanspruchen, dabei gibt es klare Indizien, die darauf verweisen, dass der 28 Jahre alte Schweizer zunächst großen Anteil an der Erfolgs-, aber nun auch an der Misserfolgsserie des Wolfsburger Bundesligisten besitzt –...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: