Update für den VW Passat – Dienstwagen Nummer 1

Wolfsburg  Auf dem Genfer Autosalon im März zeigt VW den erneuerten Passat. Die Modellpflege macht den Bestseller zum modernsten Auto im Konzern.

Der neue Passat hat sich äußerlich wenig verändert. Umso stärker legten die Wolfsburger den Fokus auf Komfort, Bedienung, Assistenz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Der neue Passat hat sich äußerlich wenig verändert. Umso stärker legten die Wolfsburger den Fokus auf Komfort, Bedienung, Assistenz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Foto: Volkswagen / sps

Geht es um Bestseller, denkt man bei Volkswagen stets an den Golf. Doch nicht minder erfolgreich ist der Passat. Rund 30 Millionen Mal lief er bereits vom Band, seit 1973, in acht Generationen. Kein Konkurrenzmodell kann da mithalten. Schaut man auf die Statistik, war der Passat voriges Jahr in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: