Blutdruck: Was Sie über die Wertemessung wissen müssen

Berlin  Weichen die Blutdruckwerte vom Normalen ab, sollten Betroffene diese regelmäßig messen. Nicht alle Geräte funktionieren zuverlässig.

Die Blutdruck-Messung durch den Arzt liefert die sichersten Ergebnisse. Wer selbst misst, muss auf den richtigen Sitz der Manschette achten.

Die Blutdruck-Messung durch den Arzt liefert die sichersten Ergebnisse. Wer selbst misst, muss auf den richtigen Sitz der Manschette achten.

Foto: istock / iStock

Der Kopf wird rot und der Puls rast unangenehm – wenn es doch so einfach wäre, Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, zu erkennen. Tatsächlich fühlen sich viele Menschen fit, obwohl sie sozusagen unter Hochdruck unterwegs sind. Derweil nehmen die Schäden an den Gefäßen unbemerkt zu,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: